Schaufenster

Tänzer, Choreograf und Feldenkrais Practitioner L.Clancy

Foto: Liam Clancy, 2022

Dieser Beitrag führt zum Schaufenster des Projektes tanzmusik.bitterernst.at, welches seit 2021 passwortgeschützt läuft. Wir fanden es an der Zeit ein wenig davon zu zeigen. Die Musikvideos in diesem Schaufenster wechseln.
Von 18. September bis 18. November 2022 kuratierte das Schaufenster Liam Clancy.

hier weiterlesenread more hereplus ici

Verbot von Atomwaffen

Rufen von Nikkolo Feuermacher

Bild: Nikkolo Feuermacher 2020

Am 20 September 2017 wurde (als Ergebnis mehrwöchiger Konferenzen in New York / USA) von den Vereinten Nationen eine Vereinbarung unterzeichnet, nach der Atomwaffen zukünftig verboten sind. Selbst die Drohung mit Atomwaffen ist verboten. 122 Staaten stimmten für diese Vereinbarung, 86 unterzeichneten sie und 66 ratifizierten sie bis heute. Keiner der Staaten die Atomwaffen produzieren und lagern (eine Minderheit bei den Vereinten Nationen) unterschrieb den Vertrag. Die Vereinbarung trat an 22. Januar 2021 in Kraft.

Vor 77 Jahren wurden, am 6. und 9. August 1945, die ersten beiden Atombomben auf Menschen abgeworfen.

Hier ein Kurzfilm, der daran erinnert: Black Swan Weiterlesen

Sackpfeiffer heisst Sonneur

Sackpfeifer neben Hinkelsteinen

Foto: Irmgard Kirchner 2022

In der Bretagne, genauer in Locoal-Mendon, gibt es ein Zentrum für Dudelsäcke und Bombarden (eine Bombarde ist eine Dudelsack-Spielpfeife ohne Sack). Es heisst auf Bretonisch Dasson An Awel und übersetzt Echo des Windes. Weiterlesen

Aus dem Seniorenheim 6.

Bailo con el harapo - ich tanze mit dem Lumpen. Nikkolo Feuermacher 2021

Bild: Nikkolo Feuermacher 2021

Telefonton
Nemuszáj
Grüss sie Herr Nemuszáj, hier Leitner. Ich wollte Ihnen nur sagen, dass sie nicht mehr ins Seniorenheim zu kommen brauchen. — Ich mache das jetzt wieder allein.
Sind Sie das, Frau Leitner?
„Ja. Haben sie mich verstanden Herr Nemuszáj? Sie brauchen nicht mehr …Weiterlesen

Spenden Annehmen

Ohne Worte im Juli

Bild: Nikkolo Feuermacher

Ernst Bitter hat sich Zeit seines Lebens erfolgreich dagegen gewehrt, dass bitterernst.at Spenden annimmt. „Das schafft Abhängigkeiten und rückt uns in ein schlechtes Licht.“ war seine Begründung. Im vergangenen Jahr verstarb Master Bitter. Deshalb hören wir 2022 seine Stimme nicht mehr und nehmen erstmals Spenden an. Weiterlesen

Aus dem Seniorenheim 5.

Daheim ist daheim, Nikkolo Feuermacher pinselt 2021

Bild: Nikkolo Feuermacher 2021

„It is difficult to be precise, however my instruments indicate a condition of extreme rigor mortis spreading rapidly throughout the population. Highly illogical, captain.“ sagt Lieutenant Morbid. Deshalb lässt Captain Smyrk Rettung auf den Planeten beamen: „If you believe in us, you will be blessed with Funk.“
CAMEO Funk Funk, 1977“ steht auf einem Fetzen Papier. Und der liegt mitten auf dem Stapel Sonderangebotshefterln in meiner Briefbox. Wenn da jemand noch ein Sonderangebotshefterl draufgelegt hätte, wär der Fetzen MIT ALLEM auf den Kachelboden geräumt worden. Niemand hätte mehr irgendwas davon gefunden. Unter dem riesigen Blechschrank auf Stelzen, in der Eingangshalle zu meinem völlig überteuerten Zimmer, liegen haufenweise Sonderangebotshefterl und Fetzen auf dem fast weissen Boden aus grossen Kacheln.
Das Seniorenheim meldet sich wieder. Weiterlesen

Aus dem Seniorenheim 3.

Das ist der Fortschritt von Nikkolo Feuermacher

Bild: Nikkolo Feuermacher 2021

Es ist aus! Meine Kolumne endet mit dieser dritten Ausgabe.
Aber eins müsst ihr mir unbedingt glauben: ICH bin nicht schuld!
Das kann ich beweissen: Ich habe nämlich die ganze Doppelstunde im Seniorenheim mit meinem Wischtelefon aufgezeichnet und auch seitdem alle Telefonate digital mitgeschnitten. Herr Feuermacher glaubt mir auch. Trotzdem hat er darauf bestanden alle Namen (ausser meinem) zu ändern.
Wie kam es zum Tod von Herrn Breitner? Weiterlesen

Corona-Sack

Corona-Sack als alternatives Musikinstrument 2021

Bild: Nikkolo Feuermacher 2021

Seit einem Jahr können Sänger und Sängerinnen, Bläser und Bläserinnen privat nicht mehr freudig mit anderen musizieren. ABER jetzt ist eine Lösung gefunden: Der Dudelsack als Corona-Sack.
Weiterlesen

rührmichnichtan

TOUCH ME NOT, Film von Adina Pintilie

Bild: Nikkolo Feuermacher 2018

TOUCH ME NOT
Film von Adina Pintilie
2018 Rumänien, Deutschland, Tschechische Republik, Bulgarien, Frankreich

ab 9. November 2018 in Österreichischen Kinos

Kinogestützte Supervision vom feinsten (weil sensibel und sensitiv) Weiterlesen

Tanz im Weltmuseum Wien

bildrechte bei nikkolo feuermacher 2017, nan jombang tanztheaterAngga, Intan, Rio und Ririn Mefri, Gitra Miranda und Iqbal Maulana Akmal tanzen am 11.12.17 in der Marmorhalle des Weltmuseum Wien am Heldenplatz. Ery Mefri war Choreograf. Ist es also vorbei ist mit der Volkskunde und ihrer Vorstellung: wir Österreicher sind normal und die anderen werden’s schon noch lernen so zu sein wie wir? Weiterlesen

Was zu sagen?

anything to say, Nikkolo Feuermacher kopiert Davide Dormino 2015Anything to say? – Was zu sagen? ist eine durch Europa reisende Skulptur des Künstlers Davide Dormino / Italien nach Anregung von Charles Glass / USA. Sie verkörpert Julian Assange, Chelsea Manning, Edward Snowden und einen leeren Stuhl. Auf den leeren Stuhl darf sich jedeR stellen, der / die auch etwas zu sagen hat zum Thema: Verheimlichen und Veröffentlichen. Vom 23. – 27. September 2015 stand das ganze in Paris / Frankreich am Centre Pompidou und kommt sicherlich bald nach Wien. Weiterlesen

Kulturaustausch

Kulturaustausch kann mehr sein als Import- Export von Kulturgütern, das Versenden von KünstlerINNEn, Produktionen, Bildern und Skulpturen. Kulturaustausch kann auch bedeuten, dass Kunstschaffende aus unterschiedlichen Ländern, unterschiedlichen Kulturen, unterschiedlichen Kunstbereichen SICH austauschen. Auf Augenhöhe zusammenarbeiten, etwas im Kontakt mit dem ‚Fremden‚ entstehen lassen. Weiterlesen