Technologie-Transfer aus der Vergangenheit

Grönländer InnenTechnologie-Transfer ist eine zentrale Aufgabe der Unternehmensberatung und der Supervision. Technologie-Transfer meint dabei die Übertragung von Techniken, erfolgreichen Strategien, Methoden, Fertigkeiten, Wissen und Meisterschaft von einem Unternehmen auf das andere, von einer Person auf die andere.
Skin-on-Frame Boote | Grünholz-Stühle | Sensen-Mähen

Seit 2014 bietet bitterernst mit Partnern einen Technologie-Transfer aus der Vergangenheit an. „Wenn es stimmt, dass die Menschheit die ganze Zeit im Kreis geht, dann ist es egal ob wir die Lösungen für unsere Probleme in der Zukunft erwarten oder in der Vergangenheit.“ (Nikkolo Feuermacher).

Das alles hat nichts mit Nostalgie, der „guten alten Zeit“ oder einem Museum zu tun. Alle angebotenen Techniken werden mit dem Wissen, das uns Jetzt zur Verfügung steht angereichert. Sie verbinden alte und heutige Technologien. Als Zusatznutzen gibt bitterernst damit Gelegenheit sich in der Arbeit ganzheitlich zu erfahren:

  • Ich bleibe an einer Aufgabe.
  • Ich sehe mit jedem Handgriff meinen Erfolg.
  • Ich arbeite gemeinsam mit anderen.

Begleitet wird der Technologie-Transfer durch ein Angebot von Einzel- und Gruppen-Supervision, um u.a. der Frage nach Arbeit und Sinn nachzugehen.
Anmeldungen ab sofort online über einen Kommentar möglich.

Grönländer.de von Thomas Grögler

freut sich über die Kooperation

Schnitter sensen mit der Sense

bitterernst partner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *