Theater für alle Fälle

Menschen konstruieren sich ihre Welt täglich – in Varianten.

Die Kunstform Theater vereint unterschiedlichste Fertigkeiten, Talente und Potentiale:
Stimme, Sprache, Körperausdruck, den Raum zu nutzen, anwesende und nicht anwesende Personen einzubeziehen, Dramatik, Zeit zu gestalten, zu improvisieren …

Aus dieser Quelle schöpfen unterschiedlichste Beratungsformen:

  • Theatertechniken werden als Trainingswerkzeuge verwendet, z.B. für Bewerbungscoaching, Krisenmanagement oder Konfliktmediation.
  • Teams werden real oder imaginär aufgestellt und bespielt.
  • Stimme und Präsenz werden zur Selbstdarstellung trainiert.
  • Schauspieltechniken werden zur Imagination und Rollengestaltung beruflich genutzt, …

Der vorliegende Kurs vermittelt nicht eine einzelne Technik, sondern eröffnet Ihnen das Potential der Kunstform. Dieses können Sie während 3 Tagen für Ihre Zielsetzung in Ihrer konkreten Arbeitssituation nutzen. Sie arbeiten in der Gruppe und erweitern Ihre Fähigkeiten.
Der Kurs beginnt mit einer Vorbesprechung.

Zielgruppe:
Menschen, die Theatertechniken für sich beruflich nutzen möchten.

Leitung:
Mag. Klaus Kirchner

Termin/Zeiten: 2,5 Tage nach Vereinbarung, mit Vorbesprechung.
Bei Interesse ist die Voranmeldung für einen Kurs in Wien möglich. Ein gemeinsamer Termin für die InteressentINNen wir koordiniert. Bitte einen Kommentar hinterlassen.

Preis:
290 € pro Person.

Dieser Kurs kann auch für geschlossene Gruppen „in-house“ gebucht werden.
Die Anmeldung erfolgt unter Wahrung des Datenschutzes durch einen Kommentar unter dieser Ausschreibung. Sie ist gültig, sobald die volle Gebühr auf unserem Konto eingegangen ist.
Die Warteliste zählt nach Eingang des Kommentars.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *