Schreiben bewegt.

Schreiben bewegt. Schreibwerkstatt 2016Fuchshaus in Pápoc UngarnHandschriftLagerfeuermusik am FuchshausErfahrene Schreiberinnen und Schreiber aus den Bereichen Theater, Journalismus und Lyrik und DU treffen einander zum kreativen Austausch und zur kollegialen Beratung.

Die fünf Tage bieten Zeit, Raum und Atmosphäre für den Text, den Du schreiben musst, willst oder immer schon wolltest.
Wir schreiben, lesen, und sprechen miteinander und erkunden ungeahnte Verbindungen zwischen Schreiben und Bewegung.
In einer natürlichen Umgebung gestalten wir viel Zeit nach unseren Bedürfnissen. Wir kochen gemeinsam. Zwei bis drei Stunden täglich sind dem strukturierten Austausch gewidmet.

Für Wen?
Für Schreiberfahrene und Schreibinteressierte.

Wann?
Nach Vereinbarung.

Wo?
Fuchs – Haus in Pápoc/ Westungarn. Pápoc ist ein kleines Dorf an der Raab, 50 km vom Neusiedler See entfernt. Bei Bedarf organisieren wir die Abholung vom Bahnhof Beled. Die Unterbringung erfolgt im eigenen Zelt oder auf dem Dachboden mit eigener Isomatte und Schlafsack. Auf Wunsch helfen wir beim Finden eines Gästezimmers im Ort.

Was kostet es?
150 Euro für Organisation und Verpflegung (bitte zur Anmeldung nach der Bestätigung bezahlen)

Anmeldung?
Über einen Kommentar unter diesem Beitrag.