Führungsdialog

Durchgriffsrecht, Bild: Nikkolo Feuermacher 2019

Führungsdialog statt Durchgriffsrecht

Um ein Team zu leiten, eine Organisation (-seinheit) zu führen braucht es nach unserer Überzeugung kein Durchgriffsrecht, sondern Dialogbereitschaft.
In der Stadt München / Bayern z.B. gibt es seit 2002 das Werkzeug Führungsdialog in der Personalentwicklung. bitterernst.at begleitet und moderiert einen Führungsdialog zwischen Leitung und Team, ChefIN und Mitarbeitenden, Vorgesetzten und …
Weitere Informationen und ein kostenloses Vorgespräch nach Vereinbarung.
Bitte hier unten Kommentar und Kontakt eintragen.

Wo ist eigentlich Julian Assange?

Teufelin im Fernsehen Julian Assange? Der (Mit-)Gründer von WikiLeaks 2006? Den die amerikanische Regierung nicht leiden kann? Dem 2012 eine Frau eine Vergewaltigung vorgeworfen hat? Der sich 2012 in der Botschaft von Ecuador in London in Sicherheit gebracht hat? Die Gerichtsverhandlung wegen der Vegewaltigung muss doch schon längst vorbei sein – 7 Jahre kann kein Gericht für so etwas brauchen? Wahrscheinlich ist er längst in Pension? Wenn über ihn nichts mehr in den Medien kommt ist wahrscheinlich – wie in jedem Film – Happy-End und ausgeblendet?
Leider nein: Weiterlesen

Leitung mit Hirn

ZEN Nikkolo Feuermacher 2013Aus aktuellem Anlass: 42 Minuten kostenloser Vortrag von Herrn Prof. Dr. Gerald Hüther „Gelassenheit hilft: Anregungen für Gehirnbenutzer“ [Köln, 2009] Weiterlesen

Supervision in Justizanstalten

Eine Bedarfserhebung in den österreichischen Justizanstalten 2010 ermittelte dort im Leitungs- und Teambereich den Wunsch nach Supervision und Coaching. bitterernst bietet seitdem konstant Supervision (Einzeln, im Team oder in der Gruppe) sowie Leitungs-Coaching und Balint-Arbeit in diesem Tätigkeitsfeld an. Für Anfragen oder Referenzen hinterlassen Sie bitte Ihre Daten in einem Kommentar unter diesem Artikel.

Darstellende Kunst in der Vollzugsanstalt

Performing arts in prison
Darstellende Kunst in der Vollzugsanstalt

Interview with Fiona Stewart 18.12.2012, Hobart/Tasmania/Australia

Nikkolo Feuermacher: As an artist, singer, composer, voice teacher, you are working in a prison now. What are you doing there?
Fiona Stewart: The project that I am working on currently is a ten week pilot program in a maximum security male prison in Hobart Tasmania. Weiterlesen