Frauentag

bitterernst werk zeug füllerbitterernst werk zeug cutterbitterernst werk zeug scherebitterernst werk zeug hammer
Es ist 8. März, Internationaler Frauentag.

Wer sich früher vielleicht manchmal dachte: Wozu dieser Tag? Darf aktuell erfahren, dass es mit der Gleichstellung der Frauen so aussieht, dass wir diesen Tag 2018 auf jeden Fall brauchen:

    • Noch immer sind weltweit weniger Frauen als Männer an gut bezahlten Arbeitsplätzen mit weitreichenden Entscheidungsbefugnissen.
    • Neu: eine finanzstarke Organisation in Europa (Brüssel, Madrid, Rom, Budapest, …) lobbyiert gegen die Wahlfreiheit von Geburten – was Frauenrechte einschränkt, die frau als selbstverständlich betrachtet hatte.
    • Österreich: kein Frauenministerium mehr, die weiblichen Minister unterschreiben nicht das Volksbegehren zur Gleichstellung von Frauen, das Verschleierungsverbot schränkt die Bewegungsfreiheit von Frauen ein.

Erfreulichste Gegenbewegung 2018: Omas gegen Rechts. (Hierzu ein Beitrag von Nikkolo Feuermacher.)
bitterernst unterstützt auch 2018 alle Frauen mit allen unseren Angeboten.
Wir wünschen: Ein erfreuliches Leben und Arbeiten!

Ein Gedanke zu “Frauentag

  1. Danke bitterernst.at für den Hinweis, Ich war tatsächlich spontan auf der Frauentagsdemo, die MaHü hinunter, im Omas Gegen Rechts Block (als einer mehrerer Männer – sogar mit Haube und Anstecker). Super Stimmung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *