Was zu sagen?

anything to say, Nikkolo Feuermacher kopiert Davide Dormino 2015Anything to say? – Was zu sagen? ist eine durch Europa reisende Skulptur des Künstlers Davide Dormino / Italien nach Anregung von Charles Glass / USA. Sie verkörpert Julian Assange, Chelsea Manning, Edward Snowden und einen leeren Stuhl. Auf den leeren Stuhl darf sich jedeR stellen, der / die auch etwas zu sagen hat zum Thema: Verheimlichen und Veröffentlichen. Vom 23. – 27. September 2015 stand das ganze in Paris / Frankreich am Centre Pompidou und kommt sicherlich bald nach Wien. Weiterlesen

Dagmar HINTZMANN – Malerei / Grafik

Großes Gelb

Großes Gelb

Dagmar Hintzmann
Geboren, born,née: 1968, Berlin
Lebensort, residence,lieu: Berlin Friedrichshagen

Ausbildung: Malerei und Grafik bei Gina Hartwig (1980-86) und bei Prof. Wulff Sailer (1997-99), Selbststudium, Kooperation mit KünstlerINNEN.
Formation: Peinture et arts graphiques chez Gina Hartwig (1980-86) et Prof. Wulff Sailer (1997-99), autoformation, cooperation avec artistes des arts visuels.
Training: Painting and graphic arts with Gina Hartwig (1980-86) and Profl Wulff Sailer (1997-99), self-study and cooperations with visual artist. Weiterlesen

Evaluierungen – 2010 – Evaluations

bitterernst Evaluierungen 2010:

  • Lead Evalueirung von ‚Fashioning an Ethical Industry‘ in Österreich, Polen, Holland und U.K. gefördert von der Europäischen Kommission 2009-2010.
  • Mein Design – Meine Verantwortung an Österreichischen Modeschulen. Regionale Evaluierung im Rahmen von ‚Fashioning an Ethical Industry‘.
  • Baseline Study im Rahmen des Projektes N@tworking Gens. Befragung von SchülerINNEN, LehrerINNEN und Eltern in Deutschland zur Nutzung von Sozialen Netzwerken im Internet. Projektdauer 2009-2011

bitterernst was evaluating the following European projects in 2010:

Lorsque le corps raconte des histoires – Stage de mime

Pantomime Philippe Dhaussy„Lorsque le corps raconte des histoires“
[For English version click article and scroll down.]

Stage de mime

Le mime est une très ancienne forme artistique, à travers laquelle, grâce à notre propre corps,nous pouvons découvrir son histoire puis raconter des histoires sans le secours du mot ou de l’objet. Weiterlesen